Sie sind hier

Juli 2019 – ÄTHIOPIEN – Lalibela –Baby zurück gelassen

Leider passiert sowas in Dritt-Weltländern immer wieder!
Ein Baby wird nach seiner Geburt einfach im Krankenhaus zurück gelassen!
Die Muttermacht sich einfach auf und davon nach der Geburt.

So war es auch im Krankenhaus in Lalibela. Der Arzt kennt Happy und hat ihm die Geschichte erzählt und gefragt ob er was für den kleinen Jungen namens Annyas tun kann. Annyas wurde von Happy aufgenommen bzw. da er noch zu klein ist um in einem Waisenhaus richtig versorgt zu werden, kümmert sich derzeit die Tante von Happy um den Jungen.
Zum Glück konnten wir bereits im Juli einen Paten für den Jungen finden und somit ist er schon mal versorgt was das Essen angeht.

Auch konnten wir, im Zuge der Patensuche, für die 2 anderen, neuen Kinder Workay und Fikrow einen Paten finden. Somit haben nun alle Kinder des „Happy Family House“ einen Paten!