Oktober 2018 - NEPAL - Panauti - Hello Again im HCH

Die Jungen und Mädchen haben bereits aufgeregt gewartet als Ines und Sylvia ankamen. Die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten riesengroß. Auch hier wurden Patenbriefe und Geschenke übergeben.

Dieses Waisenhaus kannten Ines und Sylvia bereits schon von ihren vorigen Reisen. Damals hat Hans Keller das Haus noch maßgeblich unterstützt. Aus Gründern von Umstrukturierungen und Änderungen im Vorstand hat er sich nun völlig zurückgezogen und lebt in Kathmandu. Die Zukunft des Hauses ist nun leider ungewiss.