Gemeinsam für Kinder der Welt

AKTUELLER ANLASS

Corona Virus macht auch keinen Halt vor Äthiopien und Nepal

Leider hat der Virus auch von Äthiopien und Nepal nicht halt gemacht.
Die Probleme in den Ländern liegen jedoch weit höher als bei uns. Die Regierungen geben keine Informationen an die Menschen weiter und leider sind durch den Virus die Lebensmittelpreise, von einem Tag auf den anderen,in die Höhe gegangen.
Wir haben versucht in unseren Waisenhäusern und bei den einzelnen Familien/Kindern die wir unterstützen, etwas Aufklärung zu leisten und haben auch bereits ein paar hunder Euro an zusätzlichem Lebensmittelgeldern geschickt, damit sich zumindest Einige für die nächsten 2 Monate mit Lebensmittel eindecken können.

Falls ihr uns, bzw. den Kindern noch zusätzlich helfen möchtet, macht das gerne mit einer Überweisung unter dem Vermerk "Lebensmittelspende" über unser Spendenkonto Einzelspende

Wir werden die Spenden je nach Bedarf dann an die unterschiedlichen Projekte verteilen.


 

Waisenhausprojekt in Ähiopien

Im Oktober haben Ines, Matthias und Sylvia das kleine Waisenhaus in Äthiopien besucht. Wie ihr wisst, verfolgten wir schon länger das Ziel, das Haus in dem die Kinder wohnen zu kaufen. 

Dieses Ziel haben wir erreicht! Diejenigen die uns in unseren Reiseblogs verfolgt haben, konnten es hautnah miterleben. Die Kinder haben nun ein zuverlässiges Zuhause :)

Es war eine riesen Freude auf allen Seiten!

Inzwischen leben dreizehn Mädchen und Jungen in dem Waisenhaus. Wir hatten aber nur einen Schlafraum mit zwei Etagenbetten und einer zusätzlichen Matratzen die am Boden liegt. Nach dem Kauf kommen nun zwei weitere Räume dazu, in denen wir ausreichend Schlafplätze für alle schaffen können und es wird auch einen Aufenthaltsraum geben. Damit sind auch schon die nächsten Ziele definiert.

Die Anschaffung von:

  1. zwei Etagenbetten mit Matrazen, Decken und Kissen
  2. einen großen Tisch und Bänke
  3. Schrank und Regale
  4. außerdem soll der Fußboden im angebauten Schlafraum befestigt werden und eine richtige Tür und Fenster erhalten
  5. mittelfristig soll das Grundstück durch eine Mauer begrenzt werden und Schutz bieten

Ihr seht, es gibt noch viel zu tun! 

Hier geht's zum Spendenkonto    Einzelspende

Einfach im Betreff Äthiopien angeben! Danke!


 

Waisenhausprojekt in Nepal

Ebenfalls gibt es Änderungen in Nepal. Aufgrund immer höher steigender Preise für Schulkosten und teilweise auch Lebensmittel suchen wir ab sofort für jedes Kind 2 Paten.

Heißt jedes Kind hat ab 2019 einen Paten für die Schulausbildung und einen Paten für Lebensmittel für jeweil € 260,- / Jahr.

Zusätzlich suchen wir weiterhin auch Paten für die Gesundheitsvorsorge für jedes Kind, falls doch mal ein Arzt gebraucht wird, sollte Geld da sein um das Kind richtig zu versorgen, denn in Nepal muss jeder Arzt Besuch selbst gezahlt werden.

Willst auch du für ein Kind mit Lebensmittel oder Schulkosten unterstützen, dann meld dich gleich bei uns!    Kontakt

 

Wir suchen noch einen Paten / eine Patin