Renzin Dorjee Tamang

Waisenhaus: Children of the Universe, Sangla-Thoka, Nepal
Pate: Elke Hammerfald - aus Deutschland

Geburtstag: 18. Juni 2002

Lieblingsfach: Sozialkunde

Lieblingsfarbe: grün
Lieblingstier: Hund
Lieblingsessen: Momo’s (nepalesische, gefüllte Teigtaschen)

Am liebsten spielt sie: Volleyball und Basketball

Hobbies: spielen, schwimmen und singen

 

Familiengeschichte:

Renzin Dorjee kommt aus einer sehr armen Gegend in den Bergen, wo die ärmsten Familien leben. Er ist einer der Kinder dessen Eltern beide noch leben. Da sein Vater taub ist und mentale Probleme hat kann die Mutter nicht für die ganze Familie alleine sorgen.

Somit hat das Waisenhaus COU entschieden ihn hier her zu holen und für seine Ausbildung zu sorgen.

Eindruck von Dennis bei seinem Besuch: Renzin ist ein sehr fröhlicher junger Mann eigentlich lacht er immer und von ganzem Herzen auch wenn das auf den Bildern nicht immer so direkt rüber kommt. Er hat sehr viel Kraft und es ausgesprochen kitzelig.