Sie sind hier

Patenschaft

Wer helfen will, kann...


... eine PATENSCHAFT übernehmen, vorrangig für mehrere Jahre, damit ein weiteres Kind die Schule/College besuchen kann bzw. gewährleistet ist, dass es weiterhin zur Schule gehen kann oder das es für das alltägliche versorgt ist. (Eine Patenschaft ist KEINE Vereinsmitgliedschaft).

 

Patenschaft bedeutet:
Als Patenschaft wird die freiwillige Übernahme einer Fürsorgepflicht bezeichnet. Der Begriff leitet sich ursprünglich vom christlichen Taufpatenamt her. Es bedeutes soviel wie; du übernimmst im normalfall für mehrere Jahre, die Fürsorge für eines der Kinder. Einige Paten betreuen Ihr Patenkind vom Kindergarten bis zum College und sehen somit wie sie in ein eigenständiges Leben starten.

 

Eine Patenschaft kostet mindestens € 280,00 / Jahr für 1 Kind
 

Die Patenschaft in NEPAL beinhaltet entweder:
die jährliche Schulgebühr und Prüfungsgebühren.

nicht beinhaltet sind Schulkleidung, Hefte, Stifte, Schultaschen, Schulbus und Schulbücher.
oder:
die jährlichen Kosten für Lebensmittel

Natürlich kann ein Pate auch beides übernehmen, was dann für 1 Jahr € 560,- kostet

Die Patenschaft in ÄTHIOPIEN beinhaltet die jährlichen Kosten für Lebensmittel

 

Der Pate erhält mindestens 1 Mal im Jahr (meist zum Jahresende/Jahresbeginn) von uns einen Jahresbericht über alles was im vergangenen Jahr passiert ist. Information und Fotos von seinem Patenkind sind auf der jeweiligen Profilseite des Kindes zu finden. Je nach Alter des Kindes erhält ein Pate auch unterm Jahr mal einen Brief, eine Zeichnung oder auch mal ein kleines Geschenk.

 

Eine Patenschaft für Gesundheitsvorsorge kostet € 160,00 / Jahr und hilft im Falle der Erkrankung von Kindern die Arztbesuche, Medikamente und Krankenhausaufenthalte zu bezahlen. Sowie laufende Impfungen und Vorsorgen zu finanzieren. Diese Patenschaft ist nicht direkt auf ein Kind bezogen.

 

Melde dich über unser Kontaktformular oder per Mail bei uns, gerne senden wir dir genauere Informationen und beantworten dir deine Fragen:

verein@gemeinsamfuerkinder.org

hier geht es zum Kontaktformular

 

Direkt unterhalb seht ihr zuerst die Kinder, für die wir noch Paten suchen.

Und anschließend die Kinder, welche zumindest schon einen oder auch mehrere Paten haben.

Die Namen sind alphabetisch sortiert, nicht den Waisnehäuser nach, der Name des Waisenhauses in dem das jeweillige Kind lebt steht im Profil dabei.

 

 

... eine SACHPATENSCHAFT übernehmen.


Denn auch die Schulheft, der Bus, Schulkleidung oder vielleicht mal ein Schulausflug müssen bezahlt werden.

Genauso Mietkosten und Lebensmittel!

Jährliche zusätzliche Kosten für jeweils 1 Kind in Nepal

€ 80,-         Schulbus

€ 50,-         Schulhefte, Stifte, Farben, Papier

€ 75,-       Schuluniform (3 Set) inkl.2 Paar Schuhe

 

Monatliche Kosten für das Waisenhaus in "Future Horizons" in Nepal

€ 220,-       Miete

 

Kosten für das Waisenhaus "Happy Families House" in Äthiopien

das Haus konnte im Oktober 2019 gekauft werden, somit suchen wir derzeit hauptsächlich Spenden für Lebensmittel.